Anna Loos


(Anna Loos ©Universal Music)
  • vielen als Schauspielerin in Theater, Film und Fernsehen bekannt
  • neben ihren Film- und Bühnenrollen hat sie parallel immer als Sängerin gearbeitet – sie sang in diversen Rockbands und hat u. a. im Jahr 2000 ihre Single „My Truth“ veröffentlicht, die Titelsong des Soundtracks zum Film „Anatomie“ wurde
  • in den Jahren 2004/2005 war sie als Sally Bowles in über 200 ausverkauften Vorstellungen des Musicals „Cabaret“ zu erleben
  • bereits ab Herbst 2005 war sie dann bei „SILLY & Gäste“ mit den Helden ihrer Jugend auf Tour
  • seit der Elektroakustik-Tour in den Jahren 2006/2007 ist sie feste Sängerin bei SILLY – mit ihrer Stimme und ihrem Charme überzeugt sie Kritiker und Fans der Band, die seitdem endlich wieder live zu erleben ist
  • nach zahlreichen Live-Auftritten sowie der Mitarbeit am Soundtrack zum Film „Der Mond und andere Liebhaber“ begann sie 2008 mit SILLY die Arbeit am neuen Studioalbum ALLES ROT
  • 2010: Veröffentlichung des neuen SILLY-Albums ALLES ROT mit gleichnamiger Tour
  • Anna trat beim Bundesvision Song Contest 2011 mit SILLY-Support Axel Bosse für Niedersachsen an (Song „Frankfurt/ Oder“)
  • 2011: Veröffentlichung der Single ERINNERT – Anna im Duett mit ihrem Mann Jan Josef Liefers
  • 2011/2012: ALLES ROT-Tour und Arbeit am neuen Studio-Album
  • 2013: Veröffentlichung des neuen SILLY-Albums KOPF AN KOPF, für das Anna den größten Teil der Texte beisteuerte
  • 2016: Veröffentlichung des neuen Albums „Wutfägner“, für das Anna alle Texte beisteuerte